Hartmut Lasse

Fachanwalt für Erbrecht
Fachanwalt für Arbeitsrecht

geboren am 24.11.1953, gebürtiger Thüringer, studierte bis 1978 an der juristischen Fakultät der Friedrich-Schiller-Universität zu Jena. Das Studium schloss er als Diplom-Jurist ab.

Von 1979 bis 1990 war er als Richter und zuletzt als Direktor am Kreisgericht Merseburg tätig. Im April 1990 wurde er als Rechtsanwalt zugelassen und ist Mitbegründer der Anwaltssozietät.

Seit 1990 begleitete er zahlreiche mittelständische Unternehmen und erwarb umfangreiche Spezialkenntnisse im Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht. Dabei gab es stets Berührungspunkte  zum Arbeits- und Erbrecht. Diese Tätigkeitsschwerpunkte wurden ständig ausgebaut und bilden heute  den Mittelpunkt seiner Tätigkeit. So kann er heute auf eine 33jährige praktische juristische Arbeit und auf eine Vielzahl erfolgreich geführter außer- und gerichtlicher Verfahren verweisen. Auch das Bau- und Werkrecht gehört zu seinen Schwerpunktaufgaben.

Rechtsanwalt Hartmut Lasse ist bei allen Gerichten, ausgenommen beim Bundesgerichtshof, auftrittsbefugt.